RENATE ABEL

Praxis für Körperpsychotherapie

Emily Derr

Emily Derr Portrait
Renate Abel & Emily Derr Portrait

Emily Derr verfügt über langjährige Erfahrung als Körpertherapeutin in Reichianischer Körperarbeit, Perineumsarbeit, Polarity, Craniosacraler Körperarbeit, Core energetic, etc. Sie arbeitet mit Stimme, Tönen, Atmung, damit integriert sie auch ihre Erfahrungen als Opernsängerin und ihre Lust am Singen.

 

Ihr persönlicher Schwerpunkt liegt in der Stärkung der Intuition und einfühlsamen Wahrnehmung des energetischen Kontakts zwischen Klientin oder Klient und Therapeutin. Für sie ist diese Begegnung ein gemeinsamer Tanz ("It takes two to tango!"). Die Bereitschaft der Teilnehmerinnen und Teilnehmer, ihre eigenen Pulsationen zu spüren und sich damit zu verbinden ist für Emily Derr Voraussetzung zum Erlernen dieser Arbeit.

 

“We must learn to work with thinking fingers“

 

Für Emily Derr ist der Körper ein Instrument für Leben und Fühlen. Alle Teile des Körpers stehen miteinander in Beziehung und in Verbindung mit den Elementen. Von diesem Zusammenspiel lässt sie sich immer neu faszinieren. Jeder Ausdruck von Lebendigkeit wird zart erspürt und eingeladen sich auszudrücken. Emily Derr vermittelt in ihrer Arbeit ein spannendes, einzigartiges Spektrum, getragen von der Freude und Lust am Leben in all seinen Facetten.

 

„My focus is to bring beauty into my daily life from the nature of earth.“

 

Emily Derr lebt in Santa Fe, New Mexico, USA.

Sie gibt seit 20 Jahren Ausbildungsworkshops in Craniosacraler Körperarbeit, Streaming Theatre und Reichianischer Körperarbeit in Deutschland.

 

Einzelsitzungen

 

nächste Termine: 9. 11. & 18.11. 2018

Kosten: € 100,-

Praxis Ruth Gietl, Erlangen

 

Bitte melden Sie sich bei Renate Abel, wenn Sie an einer Einzelsitzung intertessiert sind.

 

Reichianische Körperarbeit

Through practice we gain self confidence in accepting and following our streamings as a daily discipline in life as well as work. (that sounds simple, when in fact, this is hugh – most important – a fundamental of Reich´s theorie.)

By paying attention to our deeper sensations we learn to trust the messages that our body  gives us. Then we are able to make decisions and actions that support live. We do this through mat sessions with breath work to dissolve armor, stimuling all of our senses to feed our deeper sensations.

10. 11. 2018

Kosten: € 120,-

Praxis Ruth Gietl, Erlangen

Mehr Informationen und Anmeldung bei: Renate Abel

 

 

Expressive Language of the Body

Come join us, Angela Disse and Emily Derr, in living, loving and learning with our changes. Working together for 24 years, we are weaving an energetic net that supports the unique expression of life in each of us.

We are committed to finding ways to live through our streaming body/ instrument. Our body is the moving sculpture that seeks its expression in love, work and knowledge. We make experiences together that enhance the pulsation in all life - in our bodies, in the trees, in the weather. By sharing these experiences we create our own tools that support our aware-

ness of our sensations/pulsations.

Angela: "In my core, I am concentrated and clear. Out of this comes my curiosity and willingness and joy to risk going into and exploring the unknown."

Emily: “Inside me I have a vast space that is calm. This takes me through an opening where I can be playful, spontaneous and feel bubbly. I call it: Plugged into the primal pulsation, or plugged into the orgone.”

 

Download Flyer (Archiv)

IMPRESSUM